Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Unser Verkauf erfolgt ausschliesslich zu den nachstehenden Bedingungen. Mündliche Vereinbarungen sind unwirksam. Erklärungen sowie Zusagen sind nur nach unserer schriftlichen Bestätigung verbindlich. Dies gilt auch im Falle entgegenstehender Einkaufsbedingungen des Käufers. Diese werden durch die Verkaufsbedingungen des Verkäufers ausser Kraft gesetzt. Solche Bedingungen werden vom Verkäufer auch dann nicht anerkannt, wenn er ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

Bestellungen

Bestellungen gelten erst nach erfolgter Zustellung/Übertragung bei uns als verbindlich eingegangen. Fordert der Käufer nicht ausdrücklich eine Auftragsbestätigung, so gilt die den Sendungen beigelegte Rechnung als Auftragsbestätigung. Werden Waren und Leistungen jeglicher Art aufgrund unklarer oder falscher Angaben des Bestellers geliefert oder durchgeführt, so trägt der Besteller das gesamte Risiko. Schadensersatzansprüche jeglicher Art werden hiermit ausgeschlossen.

Lieferungen

Sämtliche Angebote sind freibleibend. Technische Änderungen, Preisänderungen sowie Lieferbarkeit behalten wir uns vor. Alle Lieferungen erfolgen, soweit nicht anderweitig schriftlich vereinbart, ab Lager Gebertingen und auf Gefahr und zu Lasten des Käufers. Die Auslieferungsquittung des Versandführers ist als Nachweis für die ordnungsgemässe Ausführung des Versandes ausreichend. Wir behalten uns Teillieferungen vor, sofern der Käufer diesen nicht ausdrücklich bei der Bestellung widersprochen hat. Die Versandkosten der Teillieferungen trägt der Käufer. Bei Nichtabnahme von bestellten oder vertraglich gekauften Waren berechnen wir 30% des Bruttowarenwertes als Aufwandsentschädigung. Angefallene Kosten für Verpackung, Lagerung oder Versand trägt der Käufer. Eine Haftung für die Ermittlung des billigsten Versandweges wird vom Verkäufer nicht übernommen. Die Wahl des Versandweges liegt beim Verkäufer.

Lieferfristen

Bestellte Ware, welche am Lager vorrätig ist wird vom Verkäufer innerhalb kürzest möglicher Frist versandfertig gemacht. Nicht vorrätige Artikel können nur nach Liefermöglichkeit unseres Zulieferers getätigt werden. Ein Rücktritt vom Vertrag seitens des Käufers wegen Nichteinhaltung der Lieferfrist ist nur dann möglich, wenn der Käufer schriftlich eine angemessene Nachfrist von mindestens 4 Wochen gesetzt hat. Ist der Verkäufer nicht in der Lage zu liefern, weil seine Zulieferer nicht liefern können, so kann er vom Kaufvertrag zurücktreten. Ansprüche auf Schadensersatz wegen verspäteter oder unmöglicher Lieferung sind ausgeschlossen.

Transport

Der Versand erfolgt grundsätzlich auf Gefahr des Empfängers. Beschädigte Ware ist dem Transportunternehmer erst abzunehmen, wenn von diesem Unternehmen der Schaden protokolliert und anerkannt worden ist. Bei Nichtbeachtung hat der Käufer den hieraus entstehenden Schaden in vollem Umfang selbst zu tragen. Transportbeschädigte Ware ist dem Transportunternehmen zur Verfügung zu stellen. Wird uns eine Kopie des Schadensprotokolls zugesandt, so leisten wir umgehenden Ersatz für den durch das Transportunternehmen anerkannten Schaden. Der Gegenwert hierfür ist vom Käufer ebenfalls direkt an uns zu bezahlen und Ihrerseits dem Transportträger zu belasten.

Garantie

Es gilt die gesetzliche Garantiefrist. Von der Garantie ausgeschlossen sind gebrauchte Waren, Waren 2.Wahl, Kommissionswaren von Dritten und Waren, bei welchen aufgrund von Mängeln ein Preisnachlass gewährt wurde. Garantieansprüche werden nur nach unverzüglicher, schriftlicher Mängelrüge anerkannt. Dies hat bei offensichtlichen Mängeln innerhalb von 8 Kalendertagen ab Erhalt der Ware zu erfolgen. Bei berechtigten Mängeln wird nach Wahl des Verkäufers Ersatz geleistet oder nachgebessert. Bei Fehlschlagen der Ersatzleistung oder Nachlieferung bleibt dem Käufer das Recht bezüglich der mangelhaften Waren vom Kaufvertrag zurückzutreten. Hierzu muss dem Verkäufer die Ware frei zur Verfügung gestellt werden. Weitere Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, sind ausgeschlossen. Generell ausgeschlossen sind alle Schäden oder Folgeschäden, welche auf nicht sachgemässe bzw. nicht fachgerechte oder angemessene Behandlung, Montage, Verwendung oder Inbetriebnahme zurückzuführen sind. Für die zur Verwendung im öffentlichen Strassenverkehr erforderliche erfolgreiche Abnahme durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen von Zubehör jeglicher Art übernehmen wir keine Gewähr.

Rücknahme von Waren

Warenrücknahmen erfolgen nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch den Verkäufer. Die Rücksendung ist in jedem Fall frachtfrei vorzunehmen. Rücknahmen von Einzel- oder Sonderanfertigungen sowie geänderten oder angepassten Waren oder Teilen sind ausgeschlossen. Einzel- und Sonderanfertigungen müssen vom Käufer in vollem Umfang abgenommen und bezahlt werde, sofern mit der Herstellung bereits begonnen wurde. Dies gilt auch bei der Herstellung durch Dritte. Nicht einwandfreie, nicht original verpackte oder beschädigte Ware kann nicht zurückgenommen oder gutgeschrieben werden.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Zahlungen sind direkt an den Verkäufer zu leisten.

Preise und Bezahlung

Die Lieferung erfolgt stets zu den am Tage der Lieferung gültigen Preisen. Alle Preise verstehen sich ausschliesslich Versicherung, Verpackung und Versandkosten. Alle Preise beinhalten die zur Zeit gültige Mehrwertsteuer. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Der Versand im Inland erfolgt, sofern nichts entgegenstehendes schriftlich vereinbart wurde, ausschliesslich per Nachnahme oder Vorkasse. Sendungen in das Ausland erfolgen nur gegen Vorkasse.

Haftung

Schadensersatzansprüche jeglicher Art an den Verkäufer durch umgerüstete Fahrzeuge oder die Verwendung von Teilen, welche durch uns geliefert wurden, sind ausgeschlossen.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für Lieferung und Zahlung ist St. Gallen.

Gültigkeit

Die AGB's gelten mit sofortiger Wirkung. Durch das Erscheinen einer neuen Fassung verlieren alte AGB's Ihre Gültigkeit. Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die übrigen Bestimmungen nicht. Abweichende Vereinbarungen sowie Zusicherungen aller Art bedürfen der Schriftform. Konstruktion- und Formatänderungen werde vorbehalten. Für Abbildungen, Zeichnungen, Skizzen und sonstige Unterlagen behalten wir uns Eigentumsrechte vor.

Nachdruck

Nachdruck und Kopie der von uns herausgegebenen oder veröffentlichten Unterlagen, Bilder und Texte, auch auszugsweise, bedürfen der unserer schriftlichen Zustimmung. Wir übernehmen keine Haftung für Druckfehler oder Irrtümer jeglicher Art.